[2017-06-05] FABUlous an den Disc Days Cologne

Am Samstagmorgen standen zum ersten Mal 13 spielfähige fabulöse Angels auf den grünen Wiesen des ASV Köln. Im ersten Spiel gegen U de Cologne haben wir den Start des Spiels leicht verschlafen und konnten nie richtig durchstarten. Wir mussten uns gegen die Gastgeberinnen geschlagen geben.
Im zweiten Spiel durften wir gegen Gravity Dublin spielen. Wir nahmen uns vor, einen harten Fight zu bieten. Viele eigene Fehler und eine souveräne Offence der Gegnerinnen sorgten jedoch für die erneute Niederlage.
Im letzten Gruppenspiel standen wir dann der U20 Nati von Deutschland gegenüber. Endlich konnten wir richtig aufspielen und das Spiel gewinnen. Mit viel Glück erreichten wir den Upperpool und standen im Viertelfinale alten Bekannten gegenüber, nämlich Box aus Wien.
Anfangs war es ein knappes Hin und Her, es wurde auf beiden Seiten gepunktet. Nach dem ersten Break konnten wir den Vorsprung ausbauen und sicherten uns einen Platz im Halbfinale.
Wir genossen einen sommerlichen Abend mit leckerem Essen.

Am Sonntagmorgen mussten wir den Margies (MAgdeburgGIEssen) beweisen, warum genau wir einen Platz im Finale verdient hätten. Nach einem intensiven Start konnten wir einen Vorsprung holen und gewannen am Schluss.
Im Finale standen wir den Gentleladies gegenüber. Ein intesives und trotzdem faires Spiel startete mit beidseitigem Punkten. Noch vor der Halbzeit konnten die Ladies aus Gent einen Vorsprung holen, welchen unsere müden Beine nicht mehr aufholen konnten. Verdient holten sie sich den Titel an den Disc Days Cologne 2017.

Wir feierten unseren 2. Platz und sind stolz, dass alle Spielerinnen grosse Fortschritte machen konnten und wir als Team eine weitere tolle Erfahrung sammeln durften!

FABulous an den DDC 17