BFM - Berner Frisbee Meisterschaft 2018

Die Berner Frisbee Meisterschaft (BFM) findet schon seit 1987 statt! Zu Beginn musste man sich morgens in den Disziplinen Weitwurf und Zielwurf nähern und am Nachmittag spielte man Ultimate. Seit 1991 ist die Berner Frisbee Meisterschaft ein reines Ultimate Turnier. Jedes Jahr kämpfen um die 24 Teams um den begehrten Titel. Die BFM ist ein Plauschturnier und für jederman offen. Ob jung oder alt ob Mann oder Frau, alle können ein Team bilden und sich für die BFM anmelden. Alt BFM'ler treibt jeweils die Freude am Frisbeesport, Frisbee Neulinge jeweils die Faszination der fliegenden Scheibe jedes Jahr wieder an die Aare.

Update 15.08.2018: Dieses Jahr findet die BFM am Samstag, 18. August 2018, neu auf der Grossen Allmend statt. Für die BFM 2018 stehen maximal 24 Spots zur Verfügung.

Programm:
9:00 Kaffee ist parat
9:30 Warm-Up
10:00 Spielbeginn
12:50 Mittagspause (30min)
16:00 Finalspiel
16:30 Show-Game (40min, FAB Men auf Originalfeld)
17:15 Disc-Golf Finale
17:40 Rangverkündigung
18:00 Offizieller Schluss

Anmeldefrist: Als Team kann man sich bis am Freitag, 10. August, anmelden. 

Anmeldung BFM 2018: Die Anmeldung für die BFM 2018 ist geschlossen.

Zahlungsfrist: Die Startgebühr von 80.– CHF pro Team ist bis am Dienstag, 14. August auf das Bankkonto der Flying Angels einzubezahlen. FAB-Bankdaten (Beim Verwendungszweck bitte folgendes angeben: "BFM [Teamname]".)

Bearbeitungsgebühr für verspätete Einzahlungen: Ist die Startgebühr nicht fristgemäss bezahlt worden, ist ein Zuschlag von 20.- CHF geschuldet. Die Anmeldung kann in diesem Fall noch bis um 10 Uhr gegen einen Zuschlag von 20.- CHF bestätigt werden.

«Mir fröie nis uf ne witeri legendäri BFM!»